Fusionen und Übernahmen

Die Vorbereitung und Ausführung einer Zusammenarbeit oder Übernahme verlangt einen von einem Team gelenkten Ansatz, der von mehreren Disziplinen ausgeht (Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Steuerrecht und möglichst noch andere Rechtsgebiete). Die Bedeutung einer guten Abstimmung gilt umso mehr bei grenzüberschreitenden Fällen.

Suchen Sie einen Partner über die Grenze für die Zusammenarbeit, oder möchten Sie in Deutschland oder in den Niederlanden ein Unternehmen erwerben, dann verfügen wir über eine große Erfahrung bei der juristischen Betreuung von:

  • Due Diligence
  • Joint-Ventures
  • Fusionen und Übernahmen
  • Management buy-out und Management buy-in
  • Private Equity und Venture Capital-Geschäfte

Wir können die Betreuung für sowohl die steuerlichen als auch die juristischen Aspekte  derartiger Abläufe für Sie regeln. Konkret denken Sie dabei an zum Beispiel Übernahmeverhandlungen, die Erstellung und Screening von Übernahmeverträgen, steuerliche Beratung und (im Falle, dass es alles nicht gelaufen ist, wie Sie es vorher abgesprochen hatten) die Beratung und den Rechtsstreit bei Übernahme-Streitigkeiten.